Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kinder sind ein großes Geschenk, wir können an ihnen wachsen und uns an ihnen freuen. Ihre Begleitung gehört zu den größten Herausforderungen in unserem Leben.

Die Geschichte der Kinder beginnt im Mutterleib. Kinder erleben intensiv die Befindlichkeit der Mutter. Die Geschichte beginnt sogar schon davor: Welche Vergangenheit, welche Wünsche und Ängste verbinden die Eltern mit dem Kind? Schon das kann Einfluss darauf nehmen, wie unsere Kinder ihren Weg gehen können.

Kinder haben unterschiedliche Temperamente, die den Umgang mit ihnen leichter oder schwerer machen. Oft sind Eltern und Kinder neben den gewöhnlichen Entwicklungsaufgaben zusätzlichen Herausforderungen unterworfen. Die Wissenschaft zeigt, dass alle Erfahrungen unser Gehirn, den Körper und damit unser Dasein prägen. Familiäre Belastungen, Operationen, Krankheiten, Verluste sowie zahlreiche andere Ereignisse können zu Verunsicherungen beim Kind und  der gesamten Familie führen. Je nach der Schwere der Irritation, der Verletzung der kindlichen Psyche bedarf es einer achtsamen Intervention, um dem Kind wieder den Zugriff auf sein Potential zu ermöglichen.

Unsere Arbeit besteht darin, mit Ihnen auf Entdeckungsreise zu gehen, damit Sie und Ihr Kind sich entfalten und auf ihr Potential zurückgreifen können.

 

Auf diese Bereiche ist meine Praxis spezialisiert: